Vision

Information Overload - das zentrale Problem in einer zunehmend digitalisierten Welt.

Eine ständig zunehmende Flut von Informationen macht eine effektive Selektion immer schwieriger und zeitaufwändiger. Schon heute stellen viele Unternehmen fest, dass der Anteil der Arbeitszeit, den Mitarbeiter mit der Suche nach Informationen verbringen, einen wesentlichen Kostenfaktor darstellt.

Um diesem Problem zu begegnen, wird es in den nächsten Jahren eine Reihe von neuartigen Medienformaten geben, die beliebige Informationen passgenau auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten und für diverse Kanäle bzw. Ausgabegeräte optimiert zustellen.

Angereichert mit zielgerichteter Werbung lassen sich hier neue Medienformate erschließen, die sich sowohl durch einen höheren Kundennutzen auszeichnen, als auch zusätzliche Einnahmen durch streuverlustärmere Werbung auf Seiten der Anbieter bieten.

medieninnovation.com hat sich in diesem, sich entwickelnden Markt als technologischer Dienstleister aufgestellt und arbeitet konkret an individualisierten Printmedien.

Von uns entwickelte Systeme und Verfahren erlauben eine dynamische, automatisierte Anpassung von Kundeninteressensprofilen mit Hilfe eines Rückkopplungs­mechanismus und eines lernenden informationstechnischen Systems. Auf diese Weise können die Vorteile von Online- und klassischen Druckmedien in Bezug auf Individualität und Interaktivität miteinander verknüpft werden.

Unsere innovativen Rundum-Konzepte zur Individualisierung von Printmedien sind neben Tageszeitungen insbesondere auch für massenhaft produzierte, kundenindividuelle Druckerzeugnisse wie Special Interest-Publikationen, Prospekte, (Kunden-)Zeitschriften und papiergebundene Informationsdienste bestens geeignet.